Coaching

Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Wer lernt mit Problemen leichter und spielerischer umzugehen, kommt einfacher zu tragfähigen Lösungen.
Coaching aktiviert Stärken und fordert zu Selbstverantwortung des Klienten heraus.

Die prozessorientierte Beratungsform setzt Coaching bewusst auf die Selbststeuerungsfähigkeit des Klienten. Die Grundannahme ist, dass jeder Mensch das notwendige Potenzial zur Lösung seiner Probleme und Aufgaben in sich trägt. Ein wichtiger Bestandteil sind Fragetechniken, die bei den Klienten eine transformierende Suche in Gang setzen.

Unterschiedliche Denkschulen arbeiten mit verschiedenen Interventionstechniken, die sowohl kognitiv als auch unterbewusst wirksam werden.

Mit ausgewählten Methoden und Techniken der ganzheitlichen Therapie, Mentalen Training, Matrix und Quantenheilung, Entspannungstechniken, Stressbewältigung sowie Burnout-Prävention, begleite ich Sie gerne auf Ihrem Weg der Veränderung.

 

 

Gesprächstherapie / Personenzentrierte Beratung

Die Gesprächstherapie bzw. personenzentrierte Beratung nach Carl R. Rogers geht davon aus, dass jeder Mensch die Lösung seiner Probleme bereits in sich trägt und sich selbst konstruktiv entwickeln und entfalten kann. Dies wird als ‘Selbstaktualisierung’ bezeichnet und kann durch verschiedenste Erfahrungen und Umstände gestört werden.

Nicht die Probleme stehen im Mittelpunkt, sondern der Klient mit all seinen Gefühlen und Erfahrungen. Zunehmende Einsicht in seine Situation kann den Klienten dabei unterstützen, eine wachsende Integration der eigenen Persönlichkeit zu erreichen. Künftig auftauchende Probleme können damit selbst gelöst werden.

 

Quantenheilung

Auf Wunsch biete ich Methoden der Quantenheilung an, die sich in den letzten Jahren als begleitende Therapiemethode bewährt hat.

Ursprünglich wurde die Quantenheilung vor allem von Schamanen verschiedener Traditionen angewandt. Der Allgemeinheit war sie nur sehr eingeschränkt zugänglich. Richard Bartlett und Frank Kinslow haben das System unter den Namen Quantum Healing, bzw. Quantum Entrainment in den letzten Jahren durch Bücher und Seminare einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Nach den Annahmen von Bartlett und Kinslow wechselt das Bewusstsein in einen Zustand der Heilung, wodurch spontane Heilungsprozesse möglich sind.

Die Quantenheilung basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik, die mittlerweile von der Wissenschaft bestätigt wurden. Die Zeit ist reif.

 

 

Die Kraft der Natur

Ein Wald bietet mehr als nur Erholung.

Er ist ein natürlicher Rahmen für Klärung, Zielsetzung oder Stärkung.

Die körperliche Bewegung in der Natur fördert nicht nur körperliche, sondern auch geistige und emotionale Entwicklung.

Unser Gehirn arbeitet kreativer, schneller und positiver, wenn wir uns in der Natur bewegen. Die Natur hilft uns, sie wirkt reinigend, ordnend, harmonisierend und stärkend.

Durch Selbstreflexion erhalten Sie Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen. Es entstehen neue Lösungen und Blickwinkel. Eine kraftvolle Gelassenheit breitet sich aus.

Für den Prozess kommen für Sie individuell ausgewählte Techniken und Methoden zur Anwendung: Elemente aus der Systemischen Therapie, Mentalen Training, Matrix und Quantenheilung, Entspannungstechniken, Stressbewältigung sowie Burnout-Prävention.

 

 

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg.